SiGeKo-Schulungen nach RAB 30 Teil B und C

Das Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit Jacob GmbH führt Sicherheits- und Gesundheitsschutzschulungen nach RAB 30 Teil B und C durch.
Schulungen können in unserem Unternehmen sowie vor Ort durchgeführt werden. Dabei richten wir uns nach den Bedürfnissen unserer Kunden.
Es besteht die Möglichkeit die SiGeKo–Ausbildung über die Arbeitsagentur fördern zu lassen.

Entscheiden Sie sich für Ihre Schulungsform:
4-Tagesschulung zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach RAB 30 Teil B oder C

Voraussetzung ist eine Berufsausbildung als Architekt, Meister, geprüfter Polier oder Ingenieur.

Schulungsinhalte RAB 30 Teil B:
  • Arbeitsschutzrechte sowie das Arbeitsschutzsystem
  • Baustellenspezifische Gefährdungsbeurteilungen
  • Persönliche Schutzausrüstungen
  • Rettungskonzepte
  • Hochbauarbeiten, Tiefbauarbeiten, Sanierungsarbeiten, Baustelleneinrichtung
Schulungsinhalte RAB 30 Teil C:
  • Erstellung eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzplanes
  • Ermittlung eines Honorars der SIGE–Koordination
  • Erstellung einer Unterlage für Spätere Arbeiten
  • Verantwortung, Rechte und Pflichten des Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators
  • Weisungsbefugnis des SIGEKO
  • Haftung des SIGEKO

AZAV Bildungsmaßnahme über die Arbeitsagentur:


Vier Hilfestellungen für Kunden der Arbeitsagentur:
  • Termin bei Arbeitsagentur vereinbaren
  • Bildungsgutschein verlangen
  • Maßnahme: Modulare Weiterbildung Arbeitssicherheit, Bau, Forst
    Maßnahmenummer: 076 0058 2016 
    Modul 4/5 SIGEKO RAB 30 Teil B / C
    Dauer 4 Tage 
  • Bildungsgutschein durch unser Unternehmen ausfüllen lassen
  • Ausgefüllten Bildungsgutschein bei der Arbeitsagentur einreichen
Zu allen Schulungen werden Schulungsmaterialien gestellt. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie zur passenden Ausbildungsform.



Aktuelle Termine zu unseren SiGeKo - Schulungen finden Sie hier.

Individuelle Anfragen können Sie direkt telefonisch an uns unter 034202 / 30 95 32 richten.